Seiteninhalt

Führerschein; Einreichung des Fahrerlaubnisantrages bei der Gemeinde

Kurzbeschreibung

Sie können Ihren Führerscheinantrag auch bei Ihrer (Wohnsitz-)Gemeinde abgeben.

Beschreibung

In jedem Fall können Sie den Führerscheinantrag auch bei der Fahrerlaubnisbehörde (= Kreisverwaltungsbehörde) einreichen. Dies kann aber zu gewissen Verzögerungen führen, da die Kreisverwaltungsbehörde für die Antragsbearbeitung Informationen der Wohnsitzgemeinde benötigt.

Weiterführende Informationen zur Beantragung einer Fahrerlaubnis finden Sie unter "Verwandte Themen". Hier finden Sie u.a. Informationen über die benötigten Unterlagen und die Kosten.

Verwandte Themen

Redaktionell verantwortlich

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
Stand: 03.02.2017