Seiteninhalt

Stellenanzeigen

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Teilzeit (15 Std./Woche) 

Die Gemeinde Wackersdorf (ca. 5.200 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

in Teilzeit (15 Std./Woche)

für die Betreuung und Organisation der Offenen Ganztagsschule an der Mittelschule Wackersdorf von Schülern der 5. bis 9. Klasse von Montag bis Donnerstag von 13:00 bis 16:00 Uhr. 3 Stunden wöchentlich sind für organisatorische Tätigkeiten vorgesehen.

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 15 Stunden.


Aufgabenschwerpunkte

• Betreuung der Mittagsverpflegung und Unterstützung bei den Hausaufgaben

• Angebot sinnvoller Freizeitbeschäftigung

• Begleitung von Gruppenprozessen (Konfliktlösung, Integration, Einhaltung von Regeln etc.)

• Zusammenarbeit mit der Schule und der Jugendsozialarbeit an Schulen (JAS)


Anforderungen

• erforderliche Fachkompetenz für das jeweilige Bildungs- und Betreuungsangebot:
(mindestens Qualifikation als staatl. anerkannte/-er Kinderpfleger/-in oder vergleichbare Qualifikation) oder Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung für die Erreichung einer vergleichbaren Qualifikation

• Fähigkeit zum angemessenen Umgang mit den Schülerinnen, Schülern

• Teamfähigkeit, Engagement und Einsatzbereitschaft


Wir bieten:

• unbefristete Teilzeitstelle mit mindestens 15 Wochenstunden.

• Vergütung nach den Bestimmungen des TVöD für den Sozial- und Erziehungsdienst

• Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (Zusatzversorgung, Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt)

• Fortbildungsmöglichkeiten

• Spielraum für kreative Gestaltungsmöglichkeit der pädagogischen Arbeit


Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst in der Fassung für die kommunalen Arbeitgeber (TVöD-VKA).

Die Gemeinde Wackersdorf fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Wenn Sie interessiert sind, senden Sie eine aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 22.12.2021 an die Gemeinde Wackersdorf, Personalverwaltung, Marktplatz 1, 92442 Wackersdorf oder per Email an lea.felsmann@wackersdorf.de. Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Badi unter Tel. 09431/7436-441 oder unter der angegebenen Email-Adresse zur Verfügung.

Gemeinde Wackersdorf

gez. Thomas Falter

Erster Bürgermeister

Erzieher oder Kinderpfleger (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit

5.300 Einwohner und über 5.600 Arbeitsplätze, bezahlbarer Wohnraum und internationale Spitzenkonzerne, das Herz des Oberpfälzer Seenlands und exzellente Nahversorgung – Wackersdorf ist Spitzenstandort. Werden Sie Teil unseres Teams. Wir suchen ab sofort unbefristet einen

Erzieher (m/w/d)

in Vollzeit

für die Mitarbeit und Betreuung im Kindergarten „Regenbogen“ in Wackersdorf. Die regelmäßig wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Kinderpfleger (m/w/d)

in Vollzeit oder Teilzeit

für die Mitarbeit und Betreuung im Kindergarten „Regenbogen“ in Wackersdorf von Montag bis Freitag (bis mindestens 13:30 Uhr). Die regelmäßig wöchentliche Arbeitszeit beträgt mindestens 30 Stunden.

Anforderungen

mindestens die Qualifikation als staatl. anerkannter Erzieher (m/w/d), staatlich anerkannter Kinderpfleger (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation.

Aufgabenschwerpunkte

• als Erzieher (m/w/d) die Leitung einer Gruppe

• als Kinderpfleger (m/w/d) die Unterstützung der Gruppenleitung

• die Umsetzung des Bayerischen Bildung- und Erziehungsplans

Wir erwarten:

• Liebevoller und achtsamer Umgang mit Kindern

• Kreativität und Selbstständigkeit bei der Umsetzung pädagogischer Aufgaben

• Teamfähigkeit, Engagement und Einsatzbereitschaft

Wir bieten:

• als Erzieher (m/w/d) eine Vollzeitstelle

• als Kinderpfleger (m/w/d) eine Voll- oder Teilzeitstelle – bitte gewünschten Stundenumfang in der Bewerbung angeben

• Es handelt sich um ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

• Eine tarifliche Eingruppierung nach EG S 8a TvöD (Erzieher (m/w/d)) bzw. EG S 3 TvöD (Kinderpfleger (m/w/d)).          

• Einzel- und Teamfortbildung

• Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (Zusatzversorgung, Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt)

• Spielraum für kreative Gestaltungsmöglichkeit der pädagogischen Arbeit

Die Gemeinde Wackersdorf fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie interessiert sind, senden Sie eine aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 04.12.2021 an die Verwaltungsgemeinschaft Wackersdorf, Personalverwaltung, Marktplatz 1, 92442 Wackersdorf oder per Email an Lea.Felsmann@wackersdorf.de Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Felsmann unter Tel. 09431/7436-442 oder der angegebenen Email-Adresse zur Verfügung.

Gemeinde Wackersdorf
gez. Thomas Falter
Erster Bürgermeister