Seiteninhalt

Neue Corona-Regeln: Das gilt aktuell

Das Bayerische Kabinett hat in seiner Sitzung am 31. August beschlossen, dass ab dem 2. September grundlegend neue Corona-Regelungen in Bayern gelten. Anfang Oktober folgten weitreichende Ergänzungen. In der folgenden Meldung stellen wir in einer kurzen Übersicht zusammen, was damit in Bayern und in den Gemeinden Wackersdorf und Steinberg am See gilt.

Die wichtigsten Änderungen in Bayern im Wesentlichen:

  • Indikator für stärkere Einschränkungen: 7-Tage-Inzidenz wird durch sogenannte "Krankenhausampel" ersetzt (s.u.).
  • Einzige Ausnahme: Überschreitet der Inzidenzwert in einer Stadt oder einem Landkreis den Wert von 35, greift eine grundsätzliche 3G-Regel in (öffentlichen) Innenräumen.
  • Die bisherige FFP2-Maskenpflicht wird durch eine Medizinische Masken-Pflicht ersetzt.

Einen ausführlichen Bericht zu den allgemeinen Regeln ab dem 2. September finden Sie hier [Externer Link auf offizielle Pressemeldung zur Kabinettssitzung am 31.08. // bayern.de].

Die rechtliche Grundlage für die neuen Regelungen werden in der 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung festgesetzt. Sie finden diese in der Menüleiste dieses Artikels als PDF-Download.

Anfang Oktober wurden die Regelungen um weitere Möglichkeiten bzgl. 3G, 3G+ und 2G (s. folgende Infografik) ergänzt. Diese Regelungen wirken sich insbesondere auf Veranstaltungen und Freizeit aus.

Weitere Informationen dazu finden Sie unter diesem Link. [Externer Link auf die offizielle Pressemeldung zur Kabinettssitzung am 4. Oktober // bayern.de]

ZUR 3G-REGEL BEI INZIDENZ ÜBER 35 - WAS GILT IN DEN GEMEINDLICHEN EINRICHTUNGEN IN WACKERSDORF UND STEINBERG AM SEE?

Grundsätzlich: Liegt der Inzidenzwert für mindestens drei Tage am Stück über 35, gilt für viele öffentliche Gebäude: Zutritt erhält nur, wer geimpft, genesen oder getestet ist und einen entsprechenden Nachweis vorlegen kann. 

Im Gebiet der Verwaltungsgemeinschaft Wackersdorf-Steinberg am See sind konkret folgende gemeindlichen Einrichtungen von der 3G-Regel betroffen: Das Wackersdorfer Mehrgenerationenhaus, beide Büchereien in Wackersdorf und Steinberg am See und das Wackersdorfer Museum. Achtung: Nachfolgenden Hinweis beachten!

Die 3G-Pflicht entfällt für Schülerinnen und Schüler (die in der Schule regelmäßig getestet werden) sowie für Kinder bis zum 6. Geburtstag und Kinder, die noch nicht eingeschult wurden.

Eine täglich aktualisierte Infografik mit dem Inzidenz-Verlauf im Landkreis Schwandorf finden Sie hier. [Externer Link auf Homepage des Landkreises-Schwandorf]

SCHULANFANG 2021 INFORMATIONEN FÜR ELTERN

Schulbeginn: Information der Grund- und Mittelschule Wackersdorf

Schulbeginn: Information der Grundschule Steinberg am See